Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brennendes E-Bike

Brennendes E-Bike

Foto: FF St. Nikolaus/ Kaltern

In Kaltern wurden die Feuerwehren am späten Donnerstagabend zu einem Brandeinsatz gerufen. Der Akku eines E-Bikes hatte Feuer gefangen. 

Kurz vor 23.00 Uhr wurden die Feuerwehren von St. Nikolaus/ Kaltern, Kaltern/ Markt und ST. Anton/ Pfuss zu einem Brandeinsatz gerufen.

„In der Garage eines Mehrfamilienhauses war der Akku eines E-Bikes beim Laden wie ein Feuerwerk in Flammen aufgegangen“, erklärt die FF St. Nikolaus/ Kaltern.

Aufmerksame Nachbarn bemerkten die starke Rauchentwicklung und konnten somit Schlimmeres verhindern. Der Sachschaden hält sich in Grenzen, am E-Bike entstand allerdings Totalschaden.

Im Einsatz standen auch das Weißes Kreuz Sektion Überetsch und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen