Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Line Dance in Brixen

Line Dance in Brixen

Country- und Westernmusik: Anfang Oktober beginnen in Brixen wieder Line Dance Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die Line Dance Gruppe „Crazy Country Diamonds“ besteht nun seit drei Jahren und kann auf eine rege Tätigkeit während der Zeit „vor Corona“ zurückblicken. Line Dance ist eine der ursprünglichsten Formen des nordamerikanischen Volkstanzes. Im Gegensatz zum Paartanz handelt es sich beim Line Dance um eine besondere Art des Tanzes, der in Reihen und Linien jeweils vor- und/oder nebeneinander, somit auch mit dem erforderlichen Corona-Abstand, besonders auf Country- und Westernmusik getanzt wird.

Angefangen hat die Erfolgsserie der Tanzgruppe mit Auftritten bei verschiedenen Festen und Veranstaltungen im ganzen Lande, wobei die Freude am Tanzen immer größer wurde. Es folgten Einladungen auf die Villanderer Alm, nach Branzoll, Bozen und zum Millander Dorffest, ja sogar beim Brixner Familienfest am Domplatz wurde die Stimmung ordentlich eingeheizt. Überall klatschten, stampften und drehten die Zuschauer zusammen mit den Tänzerinnen und Tänzern mit großer Begeisterung mit und konnten für kurze Zeit in die Welt des Country- bzw. Westerntanzes eintauchen. Durch die Corona Krise wurde die Tätigkeit jedoch leider etwas gestoppt, aber jetzt wird wieder durchgestartet und in nächster Zeit stehen wieder einige Auftritte auf dem Programm.

Mit Anfang Oktober beginnen im Jakob-Steiner-Haus in Brixen/Milland wieder Line Dance Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Dabei können Anfänger in die Kunst des Line Dance eintauchen und die Grundtechniken erlernen. Fortgeschrittene lernen wieder neue Tänze, um ihr Können unter Beweis zu stellen und um sich mit anderen Tänzerinnen und Tänzern auszutauschen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzutanzen.

Für weitere Informationen sowie für die Anmeldung ist die Tanzleiterin Helga Runggaldier unter der Mobilfunknummer 347 7511 592 zu erreichen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen