Du befindest dich hier: Home » Chronik » 80 neue Corona-Fälle

80 neue Corona-Fälle

Intensivstation in Bozen

In den letzten 24 Stunden wurden 833 PCR-Tests untersucht und dabei 51 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 29 positive Antigentests.

In Südtirol wurden am Mittwoch 80 neue Corona-Fälle gemeldet.

In den letzten 24 Stunden wurden 833 PCR-Tests untersucht und dabei 51 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 29 positive Antigentests – 6.292 Antigentests wurden untersucht.

Keine Person ist an oder mit Covid-19 verstorben.

Wie im Rahmen der Pressekonferenz #halbzeit von Gesundheitslandesrat Thomas Widmann bekannt wurde, muss in Südtirol allerdings eine weitere Person intensivmedizinisch behandelt werden. Es handelt sich dabei um eine ungeimpfte Mutter.

1.491 Personen befinden sich in Quarantäne.

Bisher (1. September) wurden insgesamt 630.531 Abstriche untersucht, die von 234.714 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (31. August): 833

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 51

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 49.788

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 630.531

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 234.714 (+251)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.782.460

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 27.180

Durchgeführte Antigentests gestern: 6.292

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 29

Nasenflügeltests, Stand 31.08.2021: 831.901 Tests gesamt, 1.015 positive Ergebnisse, davon 454 bestätigt, 355 PCR-negativ, 206 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 23

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 7

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 4

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.185 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.491

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 139.448

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 140.939

Geheilte Personen insgesamt: 75.023 (+65)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (17)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • tiroler

    Und der Wahnsinn: 30 % der Lehrer lassen sich weder impfen, noch testen. ich würde nicht nur das Gehalt aussetzen, sondern diese fristlos entlassen. für immer

  • protea

    Der Hick Hack gegen die nicht geimpften Leher hat ein Ausmaß angenommen, das nicht tolerierbar ist.
    Wer mit Publikum verkehrt – und nicht nur – soll sich impfen lassen und sonst … So wie es auch in der Sanität vorgesehen ist, kann er/sie den Hut nehmen.
    In diesem Moment gibt es nur einen Weg aus der Pandemie: impfen! Das ist der derzeitige Stand der Wissenschaft.

    • kirke

      Der derzeitige Stand der Wissenschaft lautet, dass Geimpfte über 250 mal mehr ansteckend sind als nicht Geimpfte.
      Das wird den Hetzern in diesem Forum und den Schreiberlingen in den Südtiroler Zeitungen sicher nicht gefallen, denn sie müssen einsehen, dass sie ein schäbiges, mieses Spiel auf Kosten der Gesundheit vieler Menschen gespielt haben.
      Sie sind auch für die Todesfälle nach den Impfungen mit verantwortlich!

      • noando

        geimpfte sind ÜBER 250 MAL mehr ansteckend … oha … bitte eine quelle, danke!

        ich kann nur folgendes finden:
        ungeimpfte und geimpfte sind gleich ansteckend, aber: die geimpften sind deutlich seltener und weniger lange ansteckend als ungeimpfte.

      • nicola

        @kirke…so ein Schwachsinn…du zitierst „Stand der Wissenschaft“…wahrscheinlich die Wissenschaftler auf Youtube und Telegram, denen so viele mittlerweile glauben, anstatt zu hören, was echte Experten auf dem Gebiet sagen! Nämlich, dass Geimpfte zwar ansteckend sein können, aber weniger und weniger lange wie nicht Geimpfte. Habe genau das bereits real erlebt! Ungeimpfter infiziert an nur einem Abend 4 Geimpfte, während diese 4 Geimpften trotz sehr engem Kontakt in geschlossenen Räumen keine weitere Person infiziert haben, da das Umfeld auch geimpft war! Wenn dein „Stand der Wissenschaft“ richtig wäre, dann müsste es doch genau umgekehrt sein? Also glaub nicht den Schwachsinn den du da selber schreibst!

      • sougeatsnet

        @kirke fakenews gehören gelöscht bzw bei Wiedertolung zur Verantwortung gezogen. Hallo TZ werdet endlich aktiv, diesem Unfug ein Ende zu bereiten!

      • keineahnung

        Sehr geehrte Frau Kirke
        sollten Sie serios sein, dann müssten Sie auch die Quelle für Ihre Aussage:
        „Der derzeitige Stand der Wissenschaft lautet, dass Geimpfte über 250 mal mehr ansteckend sind als nicht Geimpfte.“
        offenlegen, ansonsten werden die Leser dies als bewusste Irreführung einstufen, was ja sicherlich nicht Ihre Absicht ist.

    • goldie

      @protea
      Wie sagte der Biostatistiker Falk:,,Wenn ich die israelischen Inzidenzen auf Südtirols Bevölkerung und Impfraten umrechne, dann hätte man 100 Personen auf intensiv. Daran erkennt man, wie kopflos man in Israel unterwegs ist, trotz äußerst wirksamer Impfung. Man kann es nicht einfach laufen lassen und blind auf die Schutzwirkung der Impfung setzen, wie man es derzeit auch in Südtirol oft hört. Dies ist ein Irrtum und wir dürfen nicht davon ausgehen, dass die Impfung die alleinige Lösung aller Probleme ist.“

  • andi182

    Tiroler und Protest sehe es genauso.

    Danke

  • snnyby951

    Mich würde nur mal interessieren wieviele von den „neu positiven Fällen“ geimpft sind und wieviele nicht. Positiv heißt ja nicht zwingend dass diese auch krank sind.

  • waltermamba

    Mir geht der ganze Scheiss schon lange auf die Eier. Hört doch endlich auf mit der Panikmache, die sie euch vormachen. Aber ihr seid ja selbst zu blöd, dass ihr das versteht. Mein Gott, es gibt keine Pandemie, immer noch nicht geschnallt? Aber lasst euch alle zwei Wochen Impfen ihr Schafe.

  • hrhsnl

    Demokratie ist!!! Wenn man sagen darf was man will, und trozdem tut was die anderen sagen!!!!

  • alsobi

    8-FACH HÖHERES RISIKO FÜR EINE HOSPITALISIERUNG

    Das Blatt wendet sich sehr schnell und laut der WISSENSCHAFT aus ISREAL ist eine natürliche Immunisierung der Impfung WEITAUS ÜBERLEGEN.

    Ich zitiere:
    „It’s a textbook example of how natural immunity is really better than vaccination.“ …
    “In one analysis, comparing more than 32,000 people in the health system, the risk of developing symptomatic COVID-19 was 27 times higher among the vaccinated, and the risk of hospitalization eight times higher.”

    FACTS, keine Propaganda

    #FactsFactsFacts

    https://www.sciencemag.org/news/2021/08/having-sars-cov-2-once-confers-much-greater-immunity-vaccine-vaccination-remains-vital?fbclid=IwAR13Bv3AP5tq9z1RtF1nTx6OdmY0vlqFDA0p1HokN3w3wTLbsnagdbfKHSs

    • nicola

      alsobi….so wie du schreibst könnte man glatt meinen hinter dem Profil steckt ein gewisser „Experte“, der auch auf FB immer wieder gerne nur die halbe Wahrheit schreibt und andere Menschen auf den falschen Pfad lockt… Warum zitierst du den Staz nicht zu Ende statt nur Punkt. Das Original hat keinen Punkt sondern der Satz geht weiter…
      „Having SARS-CoV-2 once confers much greater immunity than a vaccine—but vaccination remains vital“
      Auch im zweiten Teil kopierst du nur etwas raus und nimmst den ganzen Artikel aus dem Kontext…
      Da steht nämlich:
      The study demonstrates the power of the human immune system, but infectious disease experts emphasized that this vaccine and others for COVID-19 nonetheless remain highly protective against severe disease and death. And they caution that intentional infection among unvaccinated people would be extremely risky
      The researchers also found that people who had SARS-CoV-2 previously and received one dose of the Pfizer-BioNTech messenger RNA (mRNA) vaccine were more highly protected against reinfection than those who once had the virus and were still unvaccinated.

      Was du da machst ist vorsätzliche Irreführung…wenn man nur die Teile liest, die ich rauskopiert habe, gibt der Artikel ein ganz anderes Bild ab!

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen