Du befindest dich hier: Home » Kultur » Zeit für Weiterbildung

Zeit für Weiterbildung

Neben Weiterbildungskursen in Präsenz können Kurse bequem von zu Hause aus besucht werden: Zahlreiche Veranstaltungen hat das Landesamt für Weiterbildung in einer Broschüre gesammelt.

Die Weiterbildungsbroschüre „Zeit für Weiterbildung“ des Landesamtes für Weiterbildung bietet seit Jahren einen umfassenden Überblick über die Angebote privater und öffentlicher Kursanbieter deutscher Sprache in Südtirol. Mit Beginn dieser Woche können Interessierte die aktuelle Herbstausgabe der Kursbroschüre einsehen.

Neben bewährten Kursangeboten auch neue Online-Angebote

Das reichhaltige Angebot in der Fortbildungsbroschüre zeigt, dass die Anbieter im Sinne eines lebenslangen Lernens aktiv und kreativ ein auf die Anforderungen der Menschen zugeschnittenes Bildungsangebot erarbeitet haben.

Die Fortbildungsmöglichkeiten reichen von beruflichen Qualifikationen über Sprachen, Gesundheit und Kultur bis hin zu Schulungen digitaler Kompetenzen oder Angeboten zum besseren Umgang mit der aktuellen Situation. Neben den altbewährten Präsenzkursen gibt es neue Lernformen, an denen Interessierte bequem von Zuhause aus am Computer teilnehmen können.

Informationen über aktuelle Änderungen sind online einsehbar

Auch in den kommenden Monaten gilt es, flexibel auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren. Dabei kann es bei Kursangeboten zu Terminverschiebungen kommen. Stets aktualisierte Informationen finden Interessierte auf dem Weiterbildungsportal im Südtiroler Bürgernetz oder direkt bei den jeweiligen Veranstaltern.

Die aktuelle Herbstbroschüre kann in den Weiterbildungsorganisationen, Raiffeisenkassen, Bibliotheken und Landesämtern abgeholt werden, telefonisch unter 0471 413395 sowie auf im Bereich Weiterbildung der Website des Landes Südtirol unter Publikationen bestellt werden.

Sie wird in ganz Südtirol kostenlos zugeschickt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen