Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Neuer Vize

Neuer Vize

Patrick Jageregger, Reinhard Steger und Karl Volgger

Das Präsidium des Südtiroler Köcheverbandes wurde erweitert. Patrick Jageregger wurde zum Vizepräsidenten gewählt.

Patrick Jageregger wurde vom Landesvorstand des Südtiroler Köcheverbandes einstimmig zum Vizepräsidenten gewählt.

Damit hat der Südtiroler Köchverband das Präsidium weiter ausgebaut und auf Zukunft gestellt.

Patrick Jageregger ist Diplom Küchenmeister, diätetisch geschulter Koch und Fachbereichsleiter Küche, der Emma Hellenstainer in Brixen.

Zeitgleich ist es auch Koordinator der Ausbildung zum Küchenmeister an der Emma Hellenstainer.

Er ist 33 Jahre alt, kommt aus Deutschnofen und war vor seinen Eintritt als Lehrkraft an der Emma Hellenstainer sehr erfolgreich im In- und Ausland tätig.

Im SKV Präsidium übernimmt die Agenden Ausbildung, Weiterbildung, Zukunft & Digitalisierung.

Dazu Patrick Jageregger:

„Die jungen Menschen und ihre fundierte, zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung müssen uns ein Herzensanliegen sein. Das sind die Grundvoraussetzungen, dass die Südtiroler Küche weiterhin ein sehr hohes Entwicklungspotential aufweist. Und hier sind alle (die Schule, das Elternhaus, die Betriebe, die Ausbilder und die Gesellschaft) gerade in diesen Zeiten besonders gefordert.

Denn Kochen stellt jeden Tag neue Herausforderungen an die Menschen die diesen so schönen, aber auch ungemein anspruchsvollen Beruf ausüben!“

Die weiteren Mitglieder im Präsidium sind: Reinhard Steger, Karl Volgger, Margareth Lanz und Gottfried Maschler.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen