Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Bauer stirbt unter Mure

Bauer stirbt unter Mure

In Durnholz ist am Sonntagabend ein Bauer von einer Mure erfasst und getötet worden.

Tragisches Unglück in Durnholz im Sarntal.

Ein Bauer ist am Sonntag gegen 19.30 Uhr von einer Mure erfasst und getötet worden.

Der 53-jährige Josef Premstaller wollte nach dem Abgang einer ersten Mure in seiner Wiese nach dem Rechten sehen und das Wasser ableiten, als sich im Bereich des Pronnbaches eine zweite, noch größere Mure löste, die den Mann mitriss und begrub.

Die Muren hatten sich nach einem starken Gewitter oberhalb des Dorfes gelöst.

Es wurde sofort Alarm geschlagen.

Die Leiche von Josef Premstaller, der selbst aktiver Feuerwehrmann war, konnte erst nach einer Stunde aus dem Geröll geborgen werden.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Astfeld, Reinswald und Sarnthein sowie die Wasserrettung Bozen und die Bezirkstaucher. Weiters Geologen des Landes und die Notfallseelsorge.

Fotos: FF Reinswald

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen