Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Corona-Landkarte

Die Corona-Landkarte

Foto: SABES/ 123rf

Am Dienstag meldete der Südtiroler Sanitätsbetrieb mit 67 Neuinfektionen einen deutlichen Anstieg. Wie sich die Infektionen auf die Gemeinden verteilen.

Die Infektionen in Südtirol steigen wieder deutlich. Am Dienstag meldete der Sanitätsbetrieb 67 Neuinfektionen bei rund 7.000 Tests. Die 7-Tage-Inzidenz steigt auf 44.

Anhand der Corona-Landkarte sieht man, dass sich die Infektionen mehr oder weniger gleichmäßig auf die Gemeinden verteilen.

In Bozen wurden 16 Neuinfektionen gemeldet, sechs waren es in Vahrn. Je vier Ansteckungen wurden in Brixen und Sarntal nachgewiesen. In Eppan, wo die Anzahl der Personen in Quarantäne sprunghaft anstieg, wurden drei Infektionen verzeichnet, ebenso in Burgstall.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen