Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Wo steht Südtirol?

Wo steht Südtirol?

Die wichtigsten Daten und Fakten zur Südtiroler Wirtschaft werden im neuen Kurzvideo des WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen anschaulich und übersichtlich präsentiert.

Das Video wurde in den Landessprachen Deutsch und Italienisch und vier weiteren Sprachen gedreht.

Neben Informationen zu allgemeinen Besonderheiten Südtirols, wie etwa dessen Lage und das Vorhandensein von drei Sprachgruppen, bietet das Video auch Einblicke und Hintergründe zu verschiedenen Aspekten der Südtiroler Wirtschaft: Wie sieht die Südtiroler Unternehmenslandschaft aus? In welchen Bereichen liegen Südtirols Kernkompetenzen? Wie sieht die Situation auf dem Arbeitsmarkt aus? Wo steht Südtirol in Sachen Innovation und Forschung?

Das fünfminütige Video zur Südtiroler Wirtschaft steht in sechs Sprachversionen – Deutsch, Italienisch, Englisch, Russisch, Slowenisch und Chinesisch – zur Verfügung und kann auch von anderen Institutionen für Präsentationen oder Vorstellungen genutzt werden. Ziel des Videos ist es, den Sprachgruppen einen Überblick des Wirtschaftsstandorts Südtirol zu geben und dabei auf Stärken und aktuelle Herausforderungen einzugehen.

„Das Video ist durch die verschiedenen Sprachversionen vielseitig einsetzbar. Besonders gut eignet es sich, um Personen, die Südtirol noch gar nicht oder nur kaum kennen, einen Einblick in unsere Wirtschaftswelt zu geben“, erklärt WIFO-Direktor Georg Lun.

Die Videos in allen sechs Sprachvarianten sind unter www.wifo.bz.it/de/themen/kurzvideos zu finden.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen