Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Der Quarantänebrecher

Der Quarantänebrecher

Die Carabinieri haben einen 35-jährigen Frisör aus Meran angezeigt, weil er sich nicht an die Quarantäne-Auflagen gehalten hat.

Die Carabinieri haben in Meran einen 35-jährigen Frisör auf freiem Fuß angezeigt.

Der Grund:

Der Mann war am späten Abend des 5. August von einer Streife angetroffen worden, als er nach Bozen fahren wollte, um seine Frau zu besuchen.

Bei der Kontrolle stellt sich heraus, dass der Mann sich – weil positiv auf Corona getestet – bis 11. August in Quarantäne befand.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (7)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen