Du befindest dich hier: Home » Kultur » Akademie für alte Musik Bruneck

Akademie für alte Musik Bruneck

Stefano Vegetti

Die jungen Musiker der Cordia Akademie Bruneck spielen Werke von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach.

Antonio Vivaldi, Kirchenmann und Violinvirtuose aus Venedig, erreichte zu Lebzeiten solch großartigen Erfolg, dass seine Werke gedruckt und in ganz Europa verbreitet wurden; seine Sammlung von Instrumentalkonzerten “L’Estro armonico” galt bereits Anfang des 18. Jhs als Modell für diese Gattung. Durch diese Drucke war es möglich, dass der junge Johann Sebastian Bach in Deutschland die Musik des “Prete rosso” kennenlernen, gründlich studieren und mit eigenem Genie weiterentwickeln konnte. Zahlreiche Werke adaptierte er für sein Hauptinstrument, die Orgel, und nach venezianischem Vorbild schuf er selbst neue Instrumentalkompositionen, darunter die berühmten “Brandenburgischen Konzerte”.

Die Akademie für Alte Musik des Brunecker Vereines Cordia spürt in der diesjährigen Sommerakademie dieser Verbindung nach und erarbeitet mit den jungen Musikern Werke der zwei Barockmeister. Sowohl im Einzelunterricht als auch in Kammermusikensembles feilen die Teilnehmer derzeit an den Besonderheiten und Feinheiten der Ausführung der Barockmusik in historischer Aufführungspraxis. Die jungen Musiker stammen aus Italien, Deutschland, Österreich, Holland, Polen, aber auch aus Kolumbien und Asien. Als Abschluss der Kurse präsentieren die Teilnehmer mit dem Akademieorchester unter der Leitung des künstlerischen Leiters Stefano Veggetti virtuose Concerti grossi von Antonio Vivaldi und Konzerte für zwei Soloinstrumente und Orchester von Johann Sebastian Bach in Meran und Bruneck.

Termin: Orchesterkonzert Vivaldi – Bach am Sonntag, 15. August 2021, um 11.00 Uhr im Pavillon des Fleurs, Kurhaus Meran. Veranstalter: Akademie deutsch-italienischer Studien Meran; Eintritt frei, Reservierung notwendig, [email protected]

Zweiter Termin:  Dienstag, 17. August 2021, um 20.00 Uhr im Ragenhaus Bruneck, Veranstalter: Das FensterKartenvorverkauf: Buchhaus Athesia Bruneck Tel 0474 084100, [email protected]

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen