Du befindest dich hier: Home » Chronik » Murenabgänge im Mühlwald

Murenabgänge im Mühlwald

Fotos: FF Mühlwald

In Mühlwald ist es am Freitag zu zwei Murenabgängen gekommen. Beinahe wurden Personen und ein Bagger verschüttet.

Am Freitag gegen 17.45 Uhr ist es in Mühlwald im Grabenbach zu einem Murenabgang gekommen.
Die Brücken Richtung Mairhof und unterhalb des Bergerhofes wurden verlegt, mehrere Höfe und Wohnhäuser waren von der Außenwelt abgeschnitten.
Während der Aufräumarbeiten, gegen 21.30 Uhr, ging eine zweite Mure ab, die – laut Feuerwehr – beinahe mehrere Personen und einen Bagger verschüttete.
Mehrere Wohnhäuser mussten evakuiert werden.
Derzeit laufen die Aufräumarbeiten.
Mittels Hubschrauber und Drohne wurden Kontrollflüge durchgeführt.
Die FF Mühlwald kontrolliert gemeinsam mit dem Amt für Wildbachverbauung und der Gemeinde Mühlwald die Lage. Der Abgang weiterer Muren könne, so die FF Mühlwald, nicht ausgeschlossen werden.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen