Du befindest dich hier: Home » Chronik » Stadel in Flammen

Stadel in Flammen

Fotos: FF Bezirk Obervinschgau

In der Nacht auf Dienstag kam es in St. Valentin auf der Haide zu einem Stadelbrand. Sechs Feuerwehren waren im Einsatz.

Alarm wurde gegen 02.00 Uhr geschlagen.

100 Feuerwehrleute mussten zu einem Großbrand in der Gemeinde St. Valentin auf der Haide ausrücken.

Beim Weiler Padöll, oberhalb des Haider Sees, stand ein Stadel beim Eintreffen der Einsatzkräfte im Vollbrand.

Trotz des sofortigen Eingreifens gelang es den Feuerwehren nicht, den Stadel zu retten. Das Gebäude war im Moment ungenutzt und stand leer.

Angebaut an den Stadel ist ein Rohbau eines Wohnhauses. Der Rohbau konnte größtenteils gerettet werden. Es entstand ein Schaden im Dachbereich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen