Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brennender Holzstapel

Brennender Holzstapel

Fotos: FF Innichen

In Innichen ist am Montagnachmittag ein Holzstapel neben einem Bergbauernhof in Brand geraten. Die Nachlöscharbeiten dauern noch an. 

Die Feuerwehr Innichen wurde am Montag um 13.45 Uhr zu einem Brandeinsatz Alarmstufe 2 gerufen. Ein Holzstapel neben einem Bergbauernhof hatte Feuer gefangen.

Ersten Informationen zufolge ist der Brand aufgrund eines technischen Defektes der Heizungsanlage ausgebrochen. „Dank des schnellen Eingreifens der Wehrleute konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden“, schreibt die FF Innichen in einer Aussendung.

Große Schwierigkeiten bereitete den Einsatzkräften aber die enorme Hitze, die das Feuer mit sich brachte.

Die Nachlöscharbeiten dauern zur Zeit noch an.

Im Einsatz standen rund 70 Feuerwerhleute der FF Innichen, der FF Vierschach, der FF Welsberg und der FF Toblach sowie die Polizei und die Carabinieri von Innichen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen