Du befindest dich hier: Home » Kultur » Klimastollen wieder offen

Klimastollen wieder offen

Der Klimastollen im Bergwerk Prettau ist ab 1. Juli wieder zugänglich. Eine Anmeldung und ein gültiger Corona-Pass oder Antigen-Schnelltest sind Voraussetzung.

Nach über einem Jahr ist es im Klimastollen des Bergwerks Prettau wieder so weit: Dieser Standort des Landesmuseums Bergbau öffnet am kommenden Donnerstag, 1. Juli wieder seine Tore.

Von Dienstag bis Sonntag um 10 Uhr und um 14.20 Uhr können Interessierte hier wieder mit der Grubenbahn über einen Kilometer weit in den Stollen einfahren. Der Alltag, aber auch jede Art von Pollen, bleiben draußen.

Besonders jetzt sind der Klimastollen und sein besonderes Mikroklima für Menschen mit Atemwegsbeschwerden wichtig: Die Atemwege werden wieder frei und Symptome können gelindert werden, heißt es in einer Aussendung.

Eine Anmeldung und ein gültiger Corona-Pass oder ein Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, sind Voraussetzungen für die Einfahrt in den Klimastollen.

Informationen: Landesmuseum Bergbau, www.bergbaumuseum.it.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen