Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz in Eishöhle

Sturz in Eishöhle

Ein 30-jähriger Mann aus Mantua stürzte am Sonntag gegen 14.00 Uhr in eine 8 Meter tiefe Eisgrotte am Fuße der Zehnerspitze im Gadertal und wurde verletzt.

Freizeitunfall im Gadertal.

Ein 30-jähriger Mann aus Mantua stürzte am Sonntag gegen 14.00 Uhr in eine 8 Meter tiefe Eisgrotte am Fuße der Zehnerspitze im Gadertal und wurde verletzt.

Der Mann konnte erst nach zwei Stunden aus der Eishöhle gerettet werden.

Er wurde mit Unterkühlungen in das Spital von Bozen gebracht. Er schwebt nicht in Lebensgefahr.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen