Du befindest dich hier: Home » Chronik » Diebe am Bau

Diebe am Bau

Die Carabinieri haben drei junge Männer geschnappt, die auf eine Baustelle Arbeitsgeräte und Kupfer-Kabel entwenden wollten.

Es war ein aufmerksamer Bürger, der in Meran den Diebstahl von Baumaterialien verhindern konnte.

Dem Passanten kam komisch vor, dass auf einer Baustelle in der Passerstadt um 22.00 Uhr noch rege Bewegung herrscht. Also alarmierte er die Sicherheitskräfte.

Die Carabinieri von Moos in Passeier und Algund, die gerade in Meran im Einsatz waren, sahen sofort nach dem Rechten und konnten die drei Diebe auf frischer Tat stellen.

Die Baumaterialien-Diebe hatten bereits Arbeitsgeräte und Kupfer-Kabel in ein Auto geladen. Das Material hat einen Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

Zwei Diebe wurden verhaftet, ein dritter noch minderjähriger Dieb wurde der Jugendstaatsanwaltschaft angezeigt. Die drei jungen Männer sind in Meran ansässig.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen