Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Covid-Bonus für Vereine

Covid-Bonus für Vereine

Foto: 123RF.com

Die Landesregierung beschließt eine (symbolische) Corona-Hilfe von 1.000 Euro für ehrenamtliche kulturelle Vereine, darunter Musikkapellen, Chöre und Theatervereine.

von Heinrich Schwarz

Nach der Wirtschaft, den Familien und den Künstlern bringt die Landesregierung heute auch Corona-Beihilfen für ehrenamtliche kulturelle Ortsvereine auf den Weg. Ein entsprechender Beschluss steht auf Vorschlag von Kulturlandesrat Philipp Achammer auf der Tagesordnung der heutigen Sitzung.

Mit „ehrenamtlichen kulturellen Ortsvereinen“ sind unter anderem Musikkapellen, Chöre, Theatervereine und Volkstanzgruppen gemeint.

„Ich muss vorausschicken, dass die laufende Förderung der Ortsvereine an und für sich Gemeindekompetenz ist, während für Projekte immer angesucht werden kann. Da die Vereine durch fehlende Einnahmen aber erhebliche Einbußen haben, möchten wir als Land ein Signal setzen, wobei natürlich auch die Gemeinden versuchen, die Vereine bestmöglich zu unterstützen“, erklärt Achammer.

Konkret soll jeder Verein unabhängig von seiner Größe einen Bonus von 1.000 Euro erhalten.

MEHR DAZU LESEN SIE IN DER DIENSTAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen