Du befindest dich hier: Home » Sport » Aus für Weis

Aus für Weis

Alexander Weis

Alexander Weis ist am Donnerstagnachmittag im Achtelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Skopje ausgeschieden. Der 24-jährige Bozner unterlag dem Rumänen David Nicholas Ionel (ATP 539) mit 4:6, 3:6.

Weis hatte sich zum Auftakt in Mazedonien gegen Alexander Cozbinov (ATP 672) aus Moldawien in zwei Sätzen mit 7:5, 6:4 durchgesetzt. Am Donnerstag im Achtelfinale traf der Weltranglisten-661. zum ersten Mal in seiner Karriere auf den als Nummer 6 gesetzten David Nicholas Ionel.

Der 18-jährige Rumäne erwischte einen Traumstart und nahm Weis im vierten Spiel erstmals den Service zur 3:1-Führung ab. Weis gab sich aber noch nicht geschlagen, wehrte beim Stande von 2:5 einen Satzball ab und holte sich gleich danach das Rebreak zum 4:5. Der Südtiroler konnte seinen Aufschlag aber nicht bestätigen und musste den ersten Satz, nach einer knappen Stunde Spielzeit, mit 4:6 an Ionel abgeben.

Im zweiten Spielabschnitt fand Weis überhaupt nicht mehr ins Match: Ionel zog mit einem Break prompt auf 4:1 davon. Im neunten Spiel hatte der Südtiroler sogar zwei Breakchancen, Ionel wehrte aber beide ab und machte gleich danach den Sack zum 6:3-Endstand zu.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen