Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Meraner stirbt bei Motorradunfall

Meraner stirbt bei Motorradunfall

Foto: WK

Auf der Südspur der Brennerautobahn hat sich am Dienstagnachmittag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Für den 36-jährigen Francesco Severino aus Meran kam jede Hilfe zu spät. 

Gegen 16.40 Uhr hat sich auf der Südspur der Brennerautobahn auf der Höhe der Raststätte Laimburg ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Die genaue Unfalldynamik ist noch nicht bekannt, in den Unfall sollen aber zwei Motorräder und ein Lieferwagen verwickelt gewesen sein.

Francesco Severino ist noch an der Unfallstelle verstorben, für den 36-Jährigen aus Meran kam jede Hilfe zu spät. Eine 21-jährige Meranerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus von Bozen eingeliefert.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, der Notarzt, der Rettungshubschrauber Pelikan 1 und die Straßenpolizei.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen