Du befindest dich hier: Home » Kultur » Das Pascoli verteidigt seinen Titel

Das Pascoli verteidigt seinen Titel

Schüler des Lyzeum „Giovanni Pascoli: Nicht zu schlagen

Das Lyzeum „Giovanni Pascoli“ verteidigt seinen Titel nach dem Sieg im Jahr 2019. Die „On Stage“-Wettbewerbe sind als Stream auf dem YouTube-Kanal des Schülerfestivals zu sehen.

Beim Wettbewerb für alle Schulen der Oberstufe in Südtirol, organisiert von den freiwilligen MitarbeiterInnen des gemeinnützigen Vereins Artist Club, konnte sich das Lyzeum mit einem Vorsprung von 51 Punkten gegen das italienischsprachige Realgymnasium Liceo Scientifico Torricelli behaupten, etwas abgeschlagener findet sich das Oberschulzentrum IISS Galileo Galilei wieder. Damit verteidigt das Pascoli seinen Titel aus dem Jahr 2019, nachdem 2020 das Schülerfestival pandemiebedingt abgesagt werden musste. Auch damals hießen die Zweitplatzierten Torricelli, wenngleich der Sieg mit nur sieben Punkten Vorsprung etwas knapper ausfiel. „Das Festival war heuer zwar anders, aber dadurch sicher nicht weniger schön“, erklärt Elisa Weiss, Präsidentin des Artist Clubs. „Es hat sich zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine sehr intime Atmosphäre gebildet. Sie haben das gute Gefühl wiederentdeckt, das man hat, wenn man zusammen etwas in der Gruppe machen kann, wenn man Freude und Emotionen miteinander teilen kann. Leider haben die Eindrücke aus den Liveshows gefehlt. Wir hoffen, wir können im September eine 52. Ausgabe vor Publikum organisieren, um wieder an das alte Format anzuknüpfen.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen