Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash in Waidbruck

Crash in Waidbruck

Fotos: FF Waidbruck

Bei einem spektakulären Verkehrsunfall bei Waidbruck wurden am Dienstagabend zwei Frauen leicht verletzt.

Am Dienstag gegen 19.00 Uhr ist es auf der Brennerstaatstraße an der Barbianer Kreuzung bei Waidbruck zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen.

Ein von Norden kommender VW Golf prallte dabei frontal gegen einen Fiat 500.

Dabei blieb der VW Golf auf der Fahrerseite liegen. Glücklicherweise wurden beim Unfall keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt.

Die Wehrmänner übernahmen die Erstversorgung, sicherten die Unfallstelle ab und säuberten die Fahrbahn. Eine 21-jährige Frau wurde vom Rettungsdienst Klausen mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus von Brixen eingeliefert. Ein zweite Frau, ebenfalls 21, wurde auch leicht verletzt.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Waidbruck und Barbian, der Rettungsdienst Klausen sowie die Carabinieri aus St. Ulrich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen