Du befindest dich hier: Home » Kultur » Liegende Frau

Liegende Frau

Die Carabinieri haben ein vor 28 Jahren gestohlenes Bild des sizilianischen Malers Salvatore Fiume wiedergefunden.

Die Carabinieri haben einen 28 Jahre zurückliegenden Kunstraub aufgeklärt und ein gestohlenes Bild des sizilianischen Malers Salvatore Fiume wiedergefunden.

Das Werk mit dem Titel „Donna distesa“ wird auf einen Wert von 24.000 Euro geschätzt und ist 85 x 130 Zentimeter groß.

Es war 1993 gemeinsam mit weiteren Kunstwerken aus einer Galerie in Colorno in der Provinz Parma gestohlen worden.

Mitarbeiter der auf Kunstraub spezialisierten Carabinieri-Sondereinheit in Udine hatten das Bild im Internet entdeckt.

Ein Südtiroler Händler hatte es im Auftrag einer anderen Person bei einer Auktion angeboten.

Das Bild wurde beschlagnahmt und den rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen