Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz mit Motorrad

Sturz mit Motorrad

Foto: WK

Zwei deutsche Staatsbürger haben sich bei einem Motorradunfall auf der Autobahn, zwischen Klausen und Waidbruck, schwere Verletzungen zugezogen.

Schwerer Motorradunfall auf der Südspur der Autobahn gegen 12.30 Uhr: Ein deutscher Staatsbürger war mit seiner Mitfahrerin zwischen Klausen und Waidbruck unterwegs, als er im Tunnel, bei Kilometer 64, aus noch ungeklärten Gründen zu Sturz kam. Auf der Autobahn herrschte an dieser Stelle Stau – was zum Unfall beigetragen haben könnte. Die beiden Verunfallten zogen sich schwere Verletzungen zu.

Zum Einsatz gerufen wurden die Feuerwehr Klausen, der Rettungshubschrauber Pelikan 1, der Notarzt und das Rettungsteam des Weißen Kreuzes Klausen und die Straßenpolizei, die die Unfallermittlungen aufnahm.

Nach der Erstversorgung wurden die beiden Patienten mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Bozen gebracht. Aufgrund des Unfalles musste die Südspur kurzzeitig gesperrt werden. Es bildete sich kilometerlanger Stau.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen