Du befindest dich hier: Home » Sport » Meliss im Achtelfinale

Meliss im Achtelfinale

Verena Meliss (Foto: Kemenater)

Verena Meliss ist am Mittwoch ins Achtelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Sibenik eingezogen. Auch im Doppel ist die Kaltererin eine Runde weiter.

Die Weltranglisten-507. aus dem Überetsch hat  einen sehr erfolgreichen Tag in Kroatien hinter sich.

Am Mittwochnachmittag setzte sich Meliss, die in Sibenik als Nummer 3 gesetzt ist, zum Einzel-Auftakt gegen die Italienerin Federica Rossi (WTA 878) mit 6:4, 6:4 durch.

Im Achtelfinale trifft die 23-Jährige am  Donnerstag auf die erst 18 Jahre junge Tschechin Darja Vidmanova (WTA 842), gegen die sie das bisher einzige Duell im Vorjahr im Halbfinale von Heraklion mit 2:6, 4:6 verloren hat

Im Doppel-Bewerb steht Meliss schon im Viertelfinale. Die Kaltererin und Sinja Kraus aus Österreich schalteten am späten Nachmittag in Runde 1 Adriana Rajkovic (CRO)/Ingrid Vojcinakova (SVK) mit 6:0, 6:4 aus. Im Viertelfinale warten morgen die als Nummer 4 gesetzten „Azzurre“ Enola Chiesa/Federica Rossi.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen