Du befindest dich hier: Home » News » Gute Zahlen

Gute Zahlen

Italien führt am 1. Juli den Grünen Pass ein. Bereits in den nächsten Wochen stehen weitere Lockerungen an.

Nun könnte es dank der stagnierenden Corona-Fallzahlen Schlag auf Schlag gehen.

Mit 1. Juli führt Italien den Grünen Pass ein, den alle jene Bürger bekommen, die die zweite Impfdosis erhalten haben oder eine Genesungsbescheinigung oder einen negativen Test vorweisen können.

Mittlerweile sind alle Regionen Italiens gelb, so dass die Maskenpflicht bereits Mitte Juli fallen könnte, hieß es am Dienstag.

Alle Regionen melden einen Reproduktionsfaktor von weniger als 1.

Ab dem 1. Juni werden Friaul Julisch Venetien, Sardinien und Molise weiß, am 7. Juni dürften die Abruzzen, Venetien und Ligurien weiße Regionen werden.

Mit einer Aufhebung der Ausgangssperre (von derzeit 23.00 bis 05.00 Uhr) ist mit 21. Juni zu rechnen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (7)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen