Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Wütender Maskengegner

Wütender Maskengegner

Weil ein Kunde in einer Bäckerei in Bozen keine Maske tragen wollte, schlug er eine Scheibe ein. Die Carabinieri greifen ein.

Am Donnerstagvormittag wurden die Carabinieri von Bozen zu einem Einsatz gerufen, weil ein Mann in einer Bäckerei in Rentsch eine Vitrinenscheibe eingeschlagen hatte.

Der Mann kam gegen 11.00 Uhr in die Bäckerei, trug allerdings keine Maske. Als er von einer Mitarbeiterin aufgefordert wurde, diese zu tragen, kam es zu einem Streit. Der Mann wurde dabei so wütend, dass er mit der Faust eine Scheibe in der Bäckerei einschlug. Er flüchtete anschließend mit dem Auto.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen zum Fall bereits aufgenommen und die Aufzeichnungen der Überwachungskameras überprüft.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (9)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen