Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall in Neumarkt

Unfall in Neumarkt

Bei einem Verkehrsunfall in Neumarkt wurden am Mittwochnachmittag zwei Personen verletzt.

Am Mittwoch gegen 17.40 Uhr  ereignete sich in Neumarkt ein Verkehrsunfall zwischen zwei  Pkw auf der Brennerstaatsstraße im Bereich der Kreuzung mit der Rheinfeldnerstrasse.

Aus noch ungeklärter Ursache sind an der Kreuzung zwei Fahrzeuge frontal ineinander gekracht.

Unverzüglich wurde von der Landesnotrufzentrale ein Rettungswagen des WK Unterland, der Rettungshubschrauber und die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt zum Einsatzort geschickt.

Eine Person wurde erlitt schwerere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Eine zweite Person erlitt nur leichte Verletzungen und wurde vom Rettungswagen des WK Unterland ins Krankenhaus gebracht

Im Einsatz standen ein Rettungswagen des WK Unterland, der RTH, die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt und die Behörden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen