Du befindest dich hier: Home » Kultur » Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch

Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch

Ruth Gschleier & Elmar Mair: Was kommt da auf uns zu?

Ruth Gschleier & Elmar Mair diskutieren in der start.klar.-Reihe des Ufo-Bruneck über den Vormarsch der Künstlichen Intelligenz.

Industrie 4.0 ist schon Realität. Konzerne arbeiten mit Hochdruck daran, Künstliche Intelligenz und hochkapazitive Steuerung in alle Wirtschafts- und Lebensbereiche einzufügen. Welche Visionen treiben jene, die in der Forschung und Anwendung ganz vorne mit dabei sind? Was ändert sich für uns Menschen? Was passiert mit der Erwerbsarbeit? Darüber diskutieren in der start.klar.-Reihe des Ufo-Bruneck  Ruth Gschleier, Organisationsentwicklerin, Supervisorin, Coach, vival.institute Bozen, und Elmar Mair, Ingenieur aus Bruneck. Er war bei x moonshot factory/Google tätig und hat gerade in Kalifornien ein eigenes Unternehmen gegründet, Neatleaf . Die Veranstaltungsreihe wird seit 2015 gemeinsam mit Zigori LAB konzipiert und durch die Kooperation mit dem „KVW-Bezirk Pustertal“ gestärkt. Der Dialogabend wird in digitaler Version angeboten. Die entsprechenden Links zum ZOOM-Event und die Infos zur gesamten start.klar.-Reihe findet man hier:www.ufobruneck.it // Eine Anmeldung bzw. Passwort ist nicht erforderlich. Gestaltung & Moderation: Markus Lobis

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen