Du befindest dich hier: Home » Sport » Die vier Halbfinalisten

Die vier Halbfinalisten

Die Mannschaft des TC Meran

In der Serie-C-Meisterschaft sind am Wochenende die ersten Entscheidungen gefallen. Der TC Gherdeina und der TC Bozen im Herren-Kreis A sowie der TC Meran A und St. Georgen stehen bereits im Halbfinale.

Die vier Halbfinalisten werden am fünften und zugleich letzten Spieltag nächste Woche um den ersten Platz in ihrer Gruppe kämpfen. Im Kreis A der Herren konnte sich der TC Gherdeina zu Hause souverän mit 6:0 gegen Rungg behaupten. Die Grödner haben in der laufenden Meisterschaft immer noch kein Match verloren und weisen eine unglaubliche Bilanz von 18:0-Punkten auf.

Sechs Zähler auf dem Konto, aber ein schlechteres Punkteverhältnis, hat auch der TC Bozen. Die Talferstädter feierten beim TC Meran B einen klaren 5:1-Erfolg. Am 16. Mai kommt in der Landeshauptstadt zum Gipfeltreffen zwischen Bozen und Gröden. Während die Weiß-Roten gewinnen müssen, genügt den Ladinern schon ein Unentschieden zum Gruppensieg. Meran B steht hingegen bereits fix als Absteiger fest.

Auch im Kreis B kommt es am nächsten Wochenende zum Entscheidungsspiel um Platz 1. Der ASC St. Georgen empfängt im Pustertal den TC Meran A. Heute setzten sich die „Jergina“ bei Schlusslicht und Absteiger Völs ohne Mühe mit 6:0 durch, gleich wie die Passerstädter, die Partschins mit 5:1 nach Hause schickten.

Bei den Damen wird der Landesmeistertitel am letzten Spieltag in Meran vergeben. Nur noch Meran und Gemeinde Bozen können dabei den Titel holen. Die Passerstädterinnen um Marion Viertler setzten sich heute problemlos bei Bruneck mit 4:0 durch, die Talferstädterinnen siegten hingegen ebenfalls mit 4:0 gegen Brixen. Meran führt die Tabelle nach vier Spieltagen mit acht Punkten an, einen Zähler vor Gemeinde Bozen. Das Kellerduell zwischen Rungg und Lana endete 2:2-Unentschieden.

Ergebnisse Serie C – 4. Spieltag

Herren Gruppe A:

TC Meran B – TC Bozen 1:5

Renato Ercolani (3.4) – Jonas Greif (2.4) 1:6, 3:6

Leonardo Kofler (3.5) – Thomas Holzer (2.7) 0:6, 0:6

Andrea Arnoldi (4.3) – Tobias Tappeiner (2.7) 6:3, 6:0

Ivo Cappello (4.4) – Stefan Knapp (3.1) 0:6, 1:6

Ercolani/Maas – Greif/Holzer 0:6, 3:6

Kofler/Arnoldi – Knapp/Padovani 2:6, 3:6

TC Gherdeina – TC Rungg 6:0

Patric Prinoth (2.4) – Thomas Thaler (2.6) 6:4, 6:2

Erwin Tröbinger (2.4) – Nathan Avanzini (2.8) 6:3, 5:7, 7:5

Gabriel Moroder (2.7) – Stefano Pinzan (3.1) 6:3, 7:5

Andrea Anselmi (3.1) – Alexander Grasl (3.2) 6:0, 6:0

Prinoth/Moroder – Avanzini/Ceron 6:0, 7:6(4)

Tröbinger/Anselmi – Thaler/Pinzan 6:3, 3:6, 10:

spielfrei:TC Gemeinde Bozen

Tabelle

  1. TC Gherdeina 6 Punkte (18:0)
  2. TC Bozen 6 (16:2)
  3. TC Gemeinde Bozen 2 (5:13)
  4. TC Rungg 2 (5:13)
  5. TC Meran B 0 (4:20) +1 Spiel

Herren Gruppe B:

ATC Völs – ASC St. Georgen 0:6

Martin Mair (2.8) – Lorenzo Di Maro (2.4) 6:7, -:-

Alexander Köb (3.2) – Marco Di Maro (2.4) 2:6, 0:6

Johannes Köb (3.2) – Christian Fellin (2.5) 3:6, 1:6

Philipp Federer (4.3) – Thomas Berger (2.8) 0:6, 0:6

Federer/Graus – Fellin/Berger 3:6, 1:6

Mair/J. Köb – L. Di Maro/M. Di Maro 4:6, 3:6

TC Meran A – ASV Partschins 5:1

Dominik Wirlend (2.2) – Jonas Ciechi (2.5) 6:0, 1:0, Aufgabe Ciechi

Lukas Holzner (2.6) – Manuel Plunger (2.8) 4:6, 6:2, 2:6

Matteo Rizzi (2.7) – Philipp Köll (3.1) 7:6, 6:0

Matthias Wolf (3.1) – Jakob Gerstgrasser (3.2) 6:1, 6:2

Wirlend/Ercolani – Plunger/Gurschler 6:3, 6:2

Rizzi/Wolf – Köll/Gerstgrasser 6:7, 6:3, 10:7

spielfrei:Tennis Brixen

Tabelle

  1. TC Meran A 6 Punkte (16:2)
  2. ASC St. Georgen 6 (16:2)
  3. Tennis Brixen 2 (8:10)
  4. ASV Partschins 2 (8:10)
  5. ATC Völs 0 (0:24) +1 Spiel

Damen:

ATC Bruneck – TC Meran 0:4

TC Gemeinde Bozen – Tennis Brixen 4:0

Sophie Walzl (2.5) – Silvia Saccani (2.6) 6:3, 6:2

Anna Costaperaria (2.7) – Greta Zwerger (2.8) 6:2, 6:3

Sara Erenda (3.3) – Elisa Crazzolara (3.1) 3:6, 6:3, 6:2

Walzl/Costaperaria – Zwerger/Crazzolara 6:2, 2:1, Aufgabe Brixen

TC Rungg – ASV Lana 2:2

Simone Kraner (3.1) – Martina Broggi (3.1) 6:1, 6:2

Sara Rizzoli (3.2) – Lisa Adami (4NC) 2:6, 4:6

Anna Santa (2.7) – Franziska Daum (2.7) 4:6, 6:4, 6:3

Santa/Kraner – Broggi/Adami 3:6, 6:7(5)

Tabelle

  1. TC Meran 8 Punkte (14:2)
  2. TC Gemeinde Bozen 7 (13:3)
  3. Tennis Brixen 4 (8:8)
  4. ATC Bruneck 3 (5:11)
  5. ASV Lana 1 (4:12)
  6. TC Rungg 1 (4:12)
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen