Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Corona-Landkarte

Die Corona-Landkarte

Foto: 123RF.com

46 Neuinfektionen meldete der Sanitätsbetrieb am Donnerstag. Wie sich die aktuellen Fälle auf die Gemeinden verteilen.

Auch nach den Öffnungen sind die Infektionszahlen in Südtirol noch stabil. 46 Infektionen wurden am Donnerstag gemeldet.

Der Blick auf die Corona-Landkarte zeigt, dass es derzeit nur 14 Gemeinden mit mehr als 20 aktiven Fällen gibt. In 21 Gemeinden gibt es derzeit überhaupt keine Fälle, hauptsächlich handelt es sich dabei um kleinere Gemeinden.

Auffällig ist, dass vor allem in Gemeinden des Pustertals die Infektionsfälle zugenommen haben, während im Westen des Landes weniger Fälle verzeichnet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (20)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen