Du befindest dich hier: Home » Sport » Starke Leistungen

Starke Leistungen

In Brixen ist am Samstag die Leichtathletiksaison der U16-Altersklasse gestartet. Die Veranstalter konnten sich über eine Riesenbeteiligung freuen, insgesamt waren über 120 Athletinnen und Athleten am Start.

Am Vormittag gab es auf der Anlage in Brixen Süd Wettbewerbe über 80 m, 300 m, 1000 m, 80 m Hürden, im Hoch- und Weitsprung, Kugelstoßen und Speerwerfen.

Für die beste Leistung des Tages sorgte, bei optimalen Bedingungen, Sofia Demetz.

Die 15-jährige Grödnerin, die seit dem Vorjahr für den Sportclub Meran startet, gewann den 1000-m-Lauf in guten 3:03.87 Minuten, klar vor Marion Oberhofer (3:13.61) und ihrer Mannschaftskollegin Emma Ghirardello Pichler (3:16.20). Demetz verbesserte ihre Bestmarke aus dem Vorjahr (3:07.01) um knapp vier Sekunden.

Eine starke Leistung zeigte bei den Burschen der Bozner Daniele Tomasi. Der Sprinter vom CSS Leonardo da Vinci setzte sich über 80 m in 9.60 Sekunden durch und hatte im Ziel knapp 80 Hundertstelsekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Mattia Andreasi, der die Zeitmessung bei 10.37 Sekunden stoppte.

Gute Vorstellungen zeigten in Brixen auch Hanna Pichler vom Südtirol Team Club, die die 300 m in 43.62 Sekunden lief sowie die Siegerinnen über 80 m Hürden, Emy Pupp vom SSV Brixen (12.63 Sekunden), und Alexa Schneider vom SSV Bruneck im Weitsprung (4.55 m).

Bei den Burschen setzte sich zudem Mattia Graiff (SAF Bolzano) in Szene: Der Bozner gewann den 300-m-Bewerb in 41.06 Sekunden. Der Meraner David Agethle dominierte das 1000-m-Rennen in 2:56.73 Minuten, Daniele Tomasi war neben dem 80-m-Sprint auch im Weitsprung mit 5.71 m eine Klasse für sich.

Auch für die U14-Athleten geht das lange Warten bald zu Ende: Der Saisonstart ist für den 16. Mai, ebenfalls in Brixen, vorgesehen.

Die Ergebnisse beim U16-Jugendmeeting in Brixen:

Mädchen

80m: 1. Franziska Baumgartner (SG Eisacktal) 10.82

300m: 1. Hanna Pichler (Südtirol Team Club) 43.62

1000m: 1. Sofia Demetz (Sportclub Meran) 3:03.87

80m Hürden: 1. Emy Pupp (SSV Brixen) 12.63

Hoch: 1. Lena Pascotto (Südtirol Team Club) 1.52

Weit: 1. Alexa Schneider (SSV Bruneck) 4.55

Kugel: 1. Sofia Zenoniani (SV Lana) 8.56

Speer: 1. Eliana Wellenzohn (Sportclub Meran) 27.66

Burschen

80m: 1. Daniele Tomasi (CSS Leonardo da Vinci) 9.60

300m: 1. Mattia Graiff (SAF Bolzano) 41.06

1000m: 1. David Agethle (Sportclub Meran) 2:56.73

Hoch: 1. Simon Zuech (SV Lana) 1.40

Weit: 1. Daniele Tomasi (CSS Leonardo da Vinci) 5.71

Kugel: 1. Enrico Flaim (SAF Bolzano) 8.66

Speer: 1. Jose Miguel Romani (CSS Leonardo da Vinci) 26.76

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen