Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall mit E-Bike

Unfall mit E-Bike

Foto: Lpa

Bei einem Unfall auf dem Radweg von Auer sind am Dienstagnachmittag zwei Frauen, die auf E-Bikes unterwegs waren, erheblich verletzt worde.

Bei Auer sind zwei Frauen am späten Dienstagnachmittag bei einem  Ausflug mit ihren E-Bikes zu Sturz gekommen.

Eine von ihnen wurde schwer, die andere mittelschwer verletzt.

Die Frauen waren zu viert ivon Eppan aus gestartet.

Auf dem Radweg bei Auer kamen zwei von ihnen, eine 50-Jährige und eine 45-Jährige, zu Sturz.

Die 50-Jährige erlitt dabei ein Polytrauma und musste im Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus Bozen geflogen werden.

Die 45-Jährige wurde mittelschwer verletzt vom Weißen Kreuz Unterland ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • rota

    Die Verkehrsdichte auf den Fahrradwegen hat mit de e-Bikes eine großes Gefahrenpotential geschaffen.
    Ich meine, die Fahrradwege sind zu eng bemessen. Die möglichen Geschwindigkeiten zu hoch manch ein Radler*in auf e- Bikes zu unvorsichtig und selbst überschätzend.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen