Du befindest dich hier: Home » Chronik » Bozner Brandstifter

Bozner Brandstifter

Fotos: Berufsfeuerwehr

In der Bozner Mendelstraße hat ein Brand eines Papiercontainers einen Pke zerstört und auch einen angrenzenden Baum in Brand gesteckt.

Kurz nach Mitternacht ist die Berufsfeuerwehr in die Bozner Mendelstraße alarmiert worden.

Dort stand ein Papiercontainer in Vollbrand und hat einen in unmittelbarer Nähe geparkten PKW sowie einen angrenzenden Baum in Brand gesetzt.

Durch einen schnellen Löscheinsatz konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden, trotzdem ist der Schaden groß, denn der Container und der Pkw erlitten Totalschaden und am Baum entstanden auch Brandschäden.

Seit Jahresbeginn ist die Berufsfeuerwehr zu insgesamt 21 Brandalarmen wegen Containerbrände ausgerückt, was hochgerechnet auf die letzten Jahresdurchschnitte (wir rücken ca. 60 mal wegen Containerbränden pro Jahr aus) genau im Zoll liegt.

Auch weil sich die Brände auf das ganze Stadtgebiet verteilen kann man nicht von einer Brandserie sprechen.

Trotzdem verursachen diese Brände oft beträchtliche Sachschaden, wie der Einsatz in der Nacht auf Samstag gezeigt hat, und deshalb werden auch die entsprechenden Meldungen an die Staatsanwaltschaft verfasst.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen