Du befindest dich hier: Home » Kultur » Er hat es wieder getan!

Er hat es wieder getan!

Der Passeirer Singer/ Songwriter Philipp Schwarz gibt ein Konzert im „Violetten Raum“.

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Projekte, dafür steht Philipp Schwarz, Singer/ Songwriter aus dem Passeiertal. Er erlebt in Zeiten, in denen andere an ihre Grenzen gelangen und ins Straucheln geraten, geradezu einen unaufhaltbaren Boost in Sachen Kreativität! So hat er für den Videodreh zur Singleauskoppelung „V4mpyr“ aus seinem aktuellen Album „Violett“ namhafte Südtiroler Künstler, darunter Simon Gamper, Manuel Thoma und Leonhardt Kinzel, ins Boot geholt und kurzerhand, natürlich mit vielen nicht wegzudenkenden Mitwirkenden abseits der Kamera, einen Konzertauftritt im „Violetten Raum“ inszeniert.

Das Ergebnis kann sich, man muss schon sagen wieder einmal, absolut sehen lassen. Es vermittelt Vorfreude auf einen hoffentlich durchführbaren Konzertsommer mit vielen Liveauftritten und bis dahin auf jeden Fall Konzertfeeling, wie wir es alle kennen, aber viel zu lange nicht mehr genießen konnten. In den kommenden Wochen werden weitere Videos dieser Session folgen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen