Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Zweite

Die Zweite

Nach dem ersten Renntag richtet sich die zweite Etappe von Innsbruck nach Feichten im Kaunertal bereits an diejenigen, die den Gesamtsieg anstreben – und die Etappe wird eine Herausforderung werden.

Die Route, die vollständig auf Tiroler Territorium verläuft, beträgt 121,5 km und beinhaltet zweimal einen Aufstieg am Piller Sattel, von zwei verschiedenen Seiten aus. Die anspruchsvollere, die zweite (Steigungen bis zu 18%) steht 21 km vor dem Ende an.

Gianni Moscon (INEOS Grenadiers) wird an seinem 27. Geburtstag versuchen, das grüne Trikot des Führenden zu verteidigen. Er hat ein sehr starkes Team an seiner Seite, das auf den Titelverteidiger Sivakov und die Kolumbianer Sosa und Martinez zählen kann.

Aber auch die anderen Stars dieser Tour of the Alps darf man nicht außer Acht lassen, Yates (Team BikeExchange), Quintana (Arkea Samsic), Martin (Israel Start-Up Nation), Bardet und Hindley (Team DSM) und Pinot (Groupama-FDJ) etwa. Neben ihnen will natürlich auch Chris Froome (Israel Start-Up Nation) nach den Schwierigkeiten der ersten Etappe sein Können unter Beweis stellen.

BESTIMMUNGEN

Treffpunkt: 10.15, Innsbruck (Rennweg)
Die Start: 12.15, Innsbruck (Höttinger Au)
Ziel: 15.30, Feichten im Kauenrtali, (Feichten – Kaunertalstraße)
Zwischensprint: Silz, Km 37,1
Bergwertung: Gachenblick – Piller Sattel (2a cat. Km 75,4), Kaunergrat – Piller Sattel (1a cat. Km 99.8)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen