Du befindest dich hier: Home » Kultur » GRATITUDE

GRATITUDE

Isabel Goller und Elisa Godino: Dankbarkeit ist das Thema ihrer neuen Meditationsmusik.

Die klassische Harfenistin Isabel Goller und die Sängerin und Komponistin Elisa Godino haben neue Meditationsmusik veröffentlicht.

Nach ihrer erfolgreichen Debüt Publikation EASE, welche in der weltweit größten Meditationsapp Insight Timer ein internationales Publikum begeistert, veröffentlichen die beiden Musikerinnen nun einen neuen musikalischen Zyklus: GRATITUDE.

NUJA Meditation – Multilinguale Meditationen von zwei Südtirolerinnen

Für die beiden Musikerinnen Godino und Goller ist es essentiell, mit ihren Meditationen möglichst viele Südtrioler*innen zu erreichen.Ihre Werke gibt es deshalb in allen Landessprachen Südtirols zu hören – sogar im Südtiroler Dialekt. Die beiden Südtirolerinnen erarbeiten gemeinsam die Texte sowie die Komposition und das Arrangement der Musik. Die Stücke beinhalten jeweils auch angeleitete Meditationen in allen Landessprachen. „Das Thema Meditation soll für alle zugänglich sein, auch wenn man damit bis jetzt noch nicht in Berührung war. Für mich ist Meditation mittlerweile wie Zähneputzen, eine tägliche Hygiene für die Seele. Wir können beispielsweise im Zug meditieren, während des Kochens, beim Spazieren oder vor dem Einschlafen, es geht dabei um die Achtsamkeit des Moments “, sagt Elisa Godino.

 

Mit GRATITUDE wollen die beiden Künstlerinnen mit den Menschen Musik zur Entspannung teilen. Die Dankbarkeitsmeditation ist aus wissenschaftlicher Sicht erforscht und trägt zur mentalen Gesundheit der Menschen bei. Dankbarkeit regt unseren Hypothalamus an – dies haben Wissenschaftler in einer Studie des National Institutes of Health (NIH) herausgefunden. Durch den Hypothalamus werden Prozesse wie Wachstum, Nahrungsaufnahme, Wasserhaushalt, Stoffwechsel, Schlaf sowie auch Appetit angeregt. Meditation hilft nachgewiesenermaßen bei der Bekämpfung von Stress und Angstzuständen – NUJA Meditation wirkt unterstützend. Die beiden Künstlerinnen sind überzeugt: Dankbarkeit zu üben, hilft ausgeglichener und glücklicher durchs Leben zu gehen.

Neue Klangwelten im Künstlerhaus in Wien

„Elisa und ich wohnen in einem Künstlerhaus in Wien zusammen. Wir haben das Glück, ein eigenes Tonstudio im Haus zu haben. Somit können wir Zeit und Raum dieser besonderen Zeit kreativ nutzen und auf die Suche nach neuen Klangwelten gehen“, so die Harfenistin Isabel Goller.

Die Klangwelten, welche in der Musik von NUJA zu hören sind, sind ausschließlich mit den Elementen ihrer individuellen Instrumente erzeugt: Stimme und Harfe. Die atmosphärischen Sounds der Musik wurden im Kompositionsprozess von den beiden Musikerinnen elektronisch bearbeitet und geformt.

„Besonders spannend ist die Verschmelzung der unterschiedlichen Genres, in denen Isabel und ich zu Hause sind. Mit der Verbindung der Klangideale von Klassik und Popularmusik entstehen neue Klänge, die wir mit hohem künstlerischen Anspruch formen“, sagt Elisa Godino zur neuen Publikation GRATITUDE.

Erste Meditation in ladinischer Sprache

Um die Vielfalt Südtirols abzudecken, schufen die Musikerinnen nun auch die erste Musikmeditation in ladinischer Sprache. In Zusammenarbeit mit der Sängerin und Komponistin Marlene Schuen entstand der Track GRATITUDE in Ladinisch. Marlene Schuen erlangte Aufmerksamkeit als Mitglied des international bekannten Poptrios GANES.

“Ich freue mich sehr, die ladinische Stimme für die Dankbarkeitsmeditation von NUJA zu sein. Da ich selbst meditiere und Musik liebe, haben mir diese geführten Meditationen sofort zugesagt. Dankbarkeit zu praktizieren ist ein sehr wertvolles Werkzeug für ein achtsames Leben.“, so Marlene Schuen zur Veröffentlichung von GRATITUDE auf Ladinisch.

Spotify, Youtube, Sound Cloud, Insight Timer

Die Meditationen EASE und GRATITUDE von NUJA Meditation sind ab dem 1.4.2021 auf den Plattformen Spotify, YouTube, Soundcloud und der Meditations-App Insight Timer zu finden. Insight Timer ist die weltweit größte Meditations-App mit über 18 Millionen Nutzer. NUJA Meditation wird auf dieser App wöchentlich in Form von Online-Live Meditationen gestreamt. Die beiden Musikerinnen veranstalten regelmäßig Live Steaming Events auf Insight Timer, wo sie ihre Musik vor einem internationalen Publikum online live spielen und zur gemeinsamen Meditation einladen. Mit dem Herunterladen der kostenlosen App ist man live dabei.

Weitere Informationen  auf der Website: www.nuja-meditation.com

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen