Du befindest dich hier: Home » Chronik » 11 Jahre danach

11 Jahre danach

Neun Menschen starben am 12. April 2010 starben an der Latschander bei einem Murenabgang auf die Vinschger Bahn. Zum Jahrtag gibt es um 09.00 Uhr eine Schweigeminute.

Es war der 12. April 2010 um 09.00 Uhr morgens, als ein Zug der Vinschger Bahn im Bereich der Latschander zwischen Kastelbell und Latsch während der Fahrt von einer Schlammmure erfasst wurde.

Neun Menschen starben, 28 Menschen wurden verletzt. Ihr Schicksal und jenes der hinterbliebenen Familien bleibt untrennbar mit diesem Tag und diesem Ort verbunden.

Um der Opfer zu gedenken, wird am Jahrestag des Unglücks jener Zug, der um 09.00 Uhr die Unglücksstelle an der Latschander passiert, seine Fahrt verlangsamen. Es werden zwei akustische Signale zu hören sein.

„Seit dem furchtbaren Unglück im Vinschgau sind elf Jahre vergangen. Unsere Gedanken sind gerade heute, am Jahrestag des Unglückes, bei den Verunglückten und unser Mitgefühl gilt den hinterbliebenen Familien und Freunden“, sagt Mobilitätslandesrat Daniel Alfreider im Namen der Landesregierung.

Alfreider ruft dazu auf, am Jahrestag des Unglücks kurz innezuhalten, um das Andenken der Opfer des Vinschger Bahnunglückes zu ehren.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • hansmaulwurf

    Hmmm und wann wird mal im Oberpustertal Geld in die Infrastruktur gesteckt? Da wird gefühlt einmal im Jahr eine Rutschung an der Bahnstrecke repariert, aber nie was präventiv gemacht, damit es erst gar nicht zu solchen Rutschungen kommt !

    Unterm Strich hatte man bis dato mehr Glück als Verstand. Wenigstens hat man letzten Dezember die Strecke schon mal vor ab gesperrt, man scheint bei den Verantwortlichen zu wissen, dass es schwerwiegende Versäumnisse gibt.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen