Du befindest dich hier: Home » Kultur » Karl Plattner Archiv gegründet

Karl Plattner Archiv gegründet

Das neugegründete Karl-Plattner-Archiv will die Erforschung, den Schutz und die Aufwertung des Werkes von Karl Plattner vorantreiben.

Das Karl-Plattner-Archiv ist ein Verein, der auf Wunsch von Anna Silvia und Patrizia Plattner, den Töchtern und Erbinnen des Künstlers, sowie des vormaligen Galeristenehepaars Ivana und Ennio Casciaro, das Karl Plattner in langer und tiefer Freundschaft verbunden war, entstanden ist.

Zweck des Archivs ist es, die Erforschung, den Schutz und die Aufwertung des Werkes von Karl Plattner zu fördern. Vorrangiges Ziel ist die Realisierung des Werkverzeichnisses seines gesamten künstlerischen Schaffens, das sich über eine Zeitspanne von ungefähr 40 Jahren erstreckt. Aufgabe des Archivs wird es sein, das Gesamtwerk sowie die Archive des Künstlers zu verwahren und dessen dokumentarische Unterlagen und Aufzeichnungen neu zu ordnen. Das Archiv registriert alle Karl Plattner zuschreibbaren Werke und stellt eine ordnungsgemäße Archivierungsbescheinigung darüber aus. Zugleich erstellt es Gutachten und dokumentiert das gesamte Material über Fälschungen und Nachahmungen aller Art. Eine weitere Aufgabe des Archivs ist die Förderung von Ausstellungen, Tagungen, Seminaren und Veranstaltungen, die das Werk von Karl Plattner und die Propagierung seines Werkes bei den im Kunstbetrieb Tätigen, Kunstkritikern und Kunstliebhabern zum Gegenstand haben.

www.karlplattnerarchivio.com

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen