Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mit Bein unter Lkw geraten

Mit Bein unter Lkw geraten

Foto: FF Meran

Ein Radfahrer aus Algund wurde am Donnerstag bei einem Unfall in Meran schwer verletzt.

Im Breitofenweg an der Meraner Stadtgrenze hat sich ein etwa 50-jähriger Radfahrer aus Algund am Donnerstagvormittag schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann ist laut den vorliegenden Informationen kurz vor 9.00 Uhr mit einem Bein unter einen Lkw geraten. Er wurde schwer verletzt in das Meraner Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz standen der Notarzt, die Freiwilligen Feuerwehren von Meran und Algund sowie die Carabineri, welche die Unfallerhebungen aufgenommen haben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen