Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Tania Cagnotto wieder Mami

Tania Cagnotto wieder Mami

Tania Cagnotto mit der kleinen Lisa (Fotos: Instagram/ Tania Cagnotto)

Die Bozner Wasserspringerin Tania Cagnotto ist am Freitag wieder Mami geworden. Es ist wieder ein Mädchen.

Tania Cagnotto verkündet die freudige Nachricht auf Instagram:

„Wir haben es geschafft“, schreibt die Weltmeisterin und zweimalige olympische Medaillengewinnerin auf Instagram. „Mit gut neun Tagen Verspätung hat unsere kleine Lisa beschlossen, sich vorzustellen. Willkommen auf der Welt, meine Kleine“, freut sich die Bozner Wasserspringerin.

Für Tania Cagnotto und ihren Ehemann ist Lisa die zweite gemeinsame Tochter, bereits im Jänner 2018 war ihre erste Tochter Maya zur Welt gekommen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen