Du befindest dich hier: Home » Kultur » Koffergeschichten

Koffergeschichten

Vor rund drei Monaten richtete das Touriseum einen Appell an all jene, die ihre ganz persönlichen Erlebnisse und Eindrücke rund um das Thema Reisegepäck erzählen wollten. Diese Geschichten veröffentlicht das Touriseum jetzt in der Podcast-Reihe „Koffergeschichten“. Am Mittwoch erscheint auf der Webseite des Museums die erste Erzählung.

Die persönlichen Koffergeschichten wurden im Rahmen der diesjährigen Wechselausstellung „Packen, tragen, rollen – Reisegepäck im Wandel der Zeit“ des Südtiroler Landesmuseums für Tourismusgesammelt.

Beteiligt haben sich Reisefans aus ganz Südtirol und darüber hinaus.

In kurzen spannenden, humorvollen und tiefgründigen Geschichten erzählen sie von ihren persönlichen Erlebnissen und Eindrücken rund um das Thema Reisegepäck.

Die gesammelten Koffergeschichten erscheinen einmal in der Woche, abwechselnd in deutscher und in italienischer Sprache auf der Webseite des Touriseums www.touriseum.it sowie zum Nachlesen auch auf dem Blog des Touriseums blog.touriseum.it. Die spannendsten Geschichten gibt es im Herbst außerdem in einem Buch des Touriseums.

Wer sich am Projekt beteiligen möchte, kann die eigene persönliche Koffergeschichte noch bis Ende Juli 2021 mit Foto an [email protected] senden oder sich unter 0473 255659 informieren.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen