Du befindest dich hier: Home » Chronik » Warten auf den Test

Warten auf den Test

Fotos: Facebook/ Süd-Tiroler Freiheit Vinschgau

Auch die Gemeinde Schlanders ist ab Montag Corona-Sperrgebiet. Am Sonntag gab es lange Warteschlangen beim Testen.

Auch die Gemeinde Schlanders ist ab Montag Corona-Sperrzone.

Um die Gemeinde betreten bzw. verlassen zu können, braucht es einen negativen Corona-Test.

Am Sonntag gab es langen Warteschlangen vor dem Testzentrum im Kulturhaus Karl Schönherr, wie Fotos der Süd-Tiroler Freiheit Vinschgau zeigen. Das Testzentrum bleibt am Sonntag von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit von Schlanders zeigen ihr Unverständnis darüber, dass das gesamte Gemeindegebiet von Schlanders ab dem 1. März 2021 zur „Sperrzone“ erklärt wird – und ärgern sich über die langen Warteschlangen vor der Test-Station. „Hat man von den planungslosen Zuständen z. B. aus Mals nichts gelernt? Ist es wirklich verhältnismäßig, wegen einem einzigen nachgewiesenen „Mutationsfall“ gleich eine ganze Gemeinde abzuriegeln? Wir finden nicht!“, schreibt die Süd-Tiroler Freiheit Vinschgau

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (10)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen