Du befindest dich hier: Home » Chronik » Fahrer flüchtet nach Unfall

Fahrer flüchtet nach Unfall

Fotos: FF Neumarkt

Auf der Nordspur der Brennerautobahn in Neumarkt kam es am Freitagabend zu einem Unfall. Der Fahrer ist geflüchtet.

Am Freitag kurz nach 18.00 Uhr wurde die FF Neumarkt alarmiert.

Es war ein Unfall auf der  Nordspur der Brennerautobahn gemeldet worden.

Kurz nach der Autobahneinfahrt Neumarkt ist ein Pkw gegen die Leitplanke geprallt und kam auf der Normalspur zum Stehen.

Der Fahrer war vor dem Eintreffen der ersten Rettungskräfte bereits verschwunden.

Aus diesem Grund wurde der gesamte Bereich rund um die Autobahn zusammen mit der Feuerwehr Auer abgesucht.

Mehrere Trupps machten sich mit Schweinwerfern und Wärmebildkamera auf die Suche, jedoch erfolglos.  Die Feuerwehr Neumarkt war mit rund 10 Wehrmännern im Einsatz.

Die Straßenpolizei wird das Geschehen weiter verfolgen. Weiters im Einsatz standen die Autobahnmeisterei und ein privates Abschleppunternehmen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen