Du befindest dich hier: Home » Kultur » Übern Zaun

Übern Zaun

„Not macht erfinderisch“ dachte sich die Schauspielerin und Autorin Brigitte Knapp und widmete sich vor Kurzem einem neuen Projekt, sie nennt es: [email protected]:)ffice

Was unter diesem Namen alles entstehen kann, weiß sie selbst noch nicht so genau – aber es hat jedenfalls mit Geschichten erzählen, Musik, Humor, Poesie und Experimentierlust zu tun und entsteht im Homeoffice. Und – es ist bereits in vollem Gange!

In Zusammenarbeit mit dem Kleinkunsttheater Carambolage und mit Unterstützung der Raika Ritten produzierte sie nun ein Hörspiel nach ihrer im Frühjahr 2020 entstandenen Erzählung „Übern Zaun“. Während des ersten Lockdowns sammelte Brigitte Knapp prägnante Schlagworte und Stimmungen und entwickelte daraus die Geschichte.

„Übern Zaun“ erzählt von einer alten Dame, die unerwartet ihren Mann verliert, mit dem sie 50 Jahre verheiratet war. Nun lebt sie allein. Ihr Nachbar, ein Eigenbrötler, beobachtet sie über den Zaun hinweg und erzählt. Beide haben ihre Geheimnisse, aber sie reichen sich die Hand und kommen einander näher: „Was ich gelernt habe von der alten Frau, die neben mir wohnt, ist, dass da wo nichts ist, etwas entstehen kann. Ich bin nichts. Aber es kann etwas aus mir entstehen. Oder in mir. Ein Mensch mit Menschlichkeit.“

Bereits im Frühjahr gab es die Idee, aus diesem Stoff ein Hörspiel zu machen und während Brigitte Knapp an der Geschichte schrieb, fing die Sängerin und Singleiterin Heidi Clementi mit ihrem Aufnahmegerät Geräusche und Klänge ein. Diese wurden nun der Lesung unterlegt. Hannes Holzer gab dem Erzähler seine Stimme und Dietmar Gamper zeichnete dazu das Titelbild.

All jene, die im Newsletter der Carambolage eingetragen sind, erhalten das Hörspiel demnächst als Frühlingsgeschenk.

Ansonsten erhältlich auf brigitteknapphomeoffice.bandcamp.com

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen