Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Fast 20.000 neue Fälle

Fast 20.000 neue Fälle

Foto: 123rf

Die Zahl der Neuinfektionen in Italien steigt besorgniserregend an. In den letzten 24 Stunden wurden 19.886 neue Corona-Fälle gemeldet.

Die Corona-Zahlen in Italien steigen in besorgniserregendem Ausmaß.

In den letzten 24 Stunden wurden 19.886 Neuinfektionen gemeldet.

Am Tag zuvor lag die Zahl bei rund 16.400.

Allein in der Lombardei wurden an Donnerstag mehr als 4.200 Neuinfektionen gemeldet.

318 Personen sind in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

Derzeit sind in Italien 396.143 Menschen Covid-19-positiv.

Die Positivitätsrate stieg auf 5,6%.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (19)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen