Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gasaustritt in Obstmagazin

Gasaustritt in Obstmagazin

Die Feuerwehren mussten am Sonntag zu einem Gas-Einsatz in die Obstgenossenschaft Laurin in Bozen ausrücken.

Am Sonntag kurz vor 13.00 Uhr fuhr eine Mannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen, nach Eingang eines Alarmes einer Brandmeldeanlage, zu einem dringenden Lokalaugenschein in eine Obstgenossenschaft in den Bozner Boden Mitterweg.

Dort angekommen, konnte eine ungewöhnliche rauchähnliche Gasausbreitung festgestellt werden.

Sofort wurde eine weitere Mannschaft vor Ort gerufen und die Freiwillige Feuerwehr von Bozen nachalarmiert.

Nach weiterer Erkundung und Eintreffen eines Technikers der Anlage konnte ein Gasaustritt im Kompressorraum festgestellt werden. Dabei handelte es sich um ein Kühlgas, welches zwar nicht brennbar, aber luftverdrängend wirkt und zu Erstickung führen kann.

Nach Anleitung des Technikers gingen Mannschaften unter Atemschutz vor und schlossen verschiedene Ventile der Anlage.  Alle betroffenen Bereiche wurde während und nach den Arbeiten mit mobilen Lüftungsgeräten belüftet.

Der Einsatz konnte nach rund eineinhalb Stunden beendet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen