Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schwerer Sturz

Schwerer Sturz

In Nals hat sich am Donnerstagmittag ein Fahrradunfall ereignet. Ein 65-Jähriger wurde schwer verletzt. 

Kurz nach 12.00 Uhr hat sich am Donnerstag auf der Vilpianerstrasse in Nals, Höhe Lichtenburg, ein schwerer Fahrradunfall ereignet. Dabei wurde ein ca. 65-jähriger Mann erheblich verletzt.

Mehrere Passanten, die den Unfall beobachtet hatten, eilten dem Mann zu Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte. Der Verletzte, der noch an der Unfallstelle intubiert werden musste, wurde vom Weißen Kreuz und vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Zentralkrankenhaus von Bozen eingeliefert.

Die Carabinieri aus Prissian haben Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • tiroler

    Pensionisten sollten mit einem Ausgangsverbot belegt werden. Sie gefährden das Gesundheitssystem und sind Hochrisikopatienten im Falle einer Covid infektion. Grossbritannien machtves vor. Die Alren müssen zuhause bleiben solange es Covid gibt. So könmem die Jungen arbeiten damit das System erhalten wird

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen