Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Corona-Sünder

Die Corona-Sünder

Die Carabinieri haben mehrere Personen angezeigt, die gegen die Corona-Regeln verstoßen haben.

Die Carabinieri haben im Pustertal sieben Personen wegen Missachtung der Corona-Regeln angezeigt.

Drei Urlauber aus Triest wurden gestraft, weil sie die Provinzgrenze überschritten hatten. Sie hatten behauptet, in Sexten zu arbeiten.

Auch wurde der Betreiber eines „Urlaub auf dem Bauernhof“-Betriebes angezeigt, der illegalerweise ein Ehepaar aus Rom beherbergt hatte.

In Gsies wurde eine Quarantäne-Brecherin angezeigt: Die Frau hatte ihr Haus verlassen, obwohl sie positiv auf Corona getestet worden war.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen