Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Demo gegen Lockdown

Demo gegen Lockdown

Der Glaubenskrieg über die Corona-Maßnahmen verlagert sich jetzt auf die Straße: Am Sonntag ist in Bozen eine Groß-Demo geplant.

Jetzt verlagert sich der Glaubenskrieg auf die Straße:

Die Gruppe „Freie Bürger Südtirol – Cittadini liberi“, deren „Treiber“ der ehemalige Landtagsabgeordnete Andreas Pöder ist, hat eine Protestkundgebung gegen die neuen Corona-Schutzmaßnahmen und den Lockdown angemeldet.

In dieser Gruppe, die bereits mehrere Demos veranstaltet hat, sind vor allem Impfgegner und Impfzwang-Kritiker aktiv.

Archivbild

Die bei der Quästur angemeldete Kundgebung soll am Sonntag um 10.00 Uhr auf dem Magnagoplatz in Bozen stattfinden.

Auch der Landtagsabgeordnete der Gruppe Enzian, Josef Unterholzner, unterstützt die Kundgebung und ruft im Netz zur Teilnahme auf.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (50)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen