Du befindest dich hier: Home » News » Unterberger bei Mattarella

Unterberger bei Mattarella


SVP-Senatorin Julia Unterberger hat bei den Konsultationen mit Staatspräsident Sergio Mattarella ein gutes Wort für Giuseppe Conte eingelegt.

„Wir haben Staatspräsident Sergio Mattarella versichert, verantwortungsvoll gegenüber Italien handeln zu werden, das gerade jetzt eine klare politische Ausrichtung und Stabilität braucht.“

Die teilt die Vorsitzende der Autonomiegruppe, Julia Unterberger, nach dem heutigen Treffen mit Staatspräsident Sergio Mattarella in einer Aussendung mit.

„Deshalb sind wir gegen eine technische Regierung oder ein vorzeitiges Ende der Legislaturperiode.“

„Wir befürworten hingegen eine politische Regierung, die sich zu den europäischen Werten bekennt und ihren Einsatz für den Schutz der sprachlichen Minderheiten und der Sonderautonomien garantiert.“

„In diesem Sinne sind wir bereit, eine neue Regierung unter Giuseppe Conte zu unterstützen; in ihm als Ministerpräsidenten hatten wir bisher einen verlässlichen Ansprechpartner für unsere Anliegen.“

„Wir hoffen, dass in den nächsten Stunden die gegenseitigen Einwände und das gegenseitige Misstrauen in der ehemaligen Regierungskoalition überwunden werden kann. Man muss zum Dialog zurückkehren, und eine für die Bevölkerung und die europäischen Partner unverständliche Krise beenden.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (20)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen